Wechsel im Vorsitz des Gemeindekirchenrats

(NE) Nachdem Pastor Achim Neubauer nach sieben Jahren nicht erneut kandidierte, wählte der Gemeindekirchenrat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Edewecht am 12. Mai 2021 Pastor Stephan Bohlen zum neuen Vorsitzenden. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde wieder Frau Helge Kahnert bestimmt.
Immer zur Hälfte der Wahlperiode eines Gemeindekirchenrats – aktuell 2018-2024 – wird der Vorsitz neu gewählt; Bohlen und Kahnert übernehmen ihre Aufgaben am 01. Juni 2021.

„Kark & Lüe“ – 03/2021

Die aktuelle Ausgabe des Gemeindebriefes „Kark & Lüe“ steht jetzt zum Download zur Verfügung.
Wie immer fehlen – aus Datenschutzgründen – die personenbezogenen Daten (Geburtstage etc.); dafür bitten wir um Verständnis!

Der Gemeindebrief liegt in bzw. bei den kirchlichen Gebäuden und in vielen Edewechter Geschäften zum Mitnehmen aus.

(>> Zum Download)

Ostergruß 2021

(BO/NE) Auch in diesem Jahr sind wieder – nach dem Zufallsprinzip verteilte – „Osterbriefe“ in die Briefkästen gesteckt worden; manche mit Blumen garniert. Wer keinen Ostergruß aus Papier findet, muss sich nicht grämen: In digitaler Form steht der Ostergruß 2021 hier zum Download bereit.

Die Ostergottesdienste
– Sonntag, 09.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche
– Sonntag, 11.00 Uhr in der St.Nikolai-Kirche
– Montag, 10.00 Uhr in der Kapelle Westerscheps
werden mit bewährtem und zuverlässigem Hygienekonzept gefeiert.

Bücherkeller wieder geöffnet!

(NE) Seit dieser Woche ist der Bücherkeller wieder für alle Lesebegeisterten zu erreichen.
Von Montag bis Freitag (nicht aber am Mittwoch!) ist von 15.30 – 17.30 Uhr eine Ausleihe möglich, am Sonnabend von 09.30 – 12.00 Uhr.

„Segen, der verwandelt“

(BO) Die evangelischen-lutherischen Kirchengemeinden im Ammerland gedenken des Jahrestages der Corona-Pandemie

„Segen, der verwandelt“ – unter diesem Mut machenden Motto laden die zehn Kirchengemeinden des Ev.-luth. Kirchenkreises Ammerland ein, am Sonntag, den 14. März, des Jahrestages des ersten Lockdowns zu gedenken und sich Quellen neuer Lebenskraft zu erschließen. Weiterlesen →