„Friedenslicht aus Bethlehem“

 

friedenslicht-2016… und wieder bringen die Friedrichsfehner Pfadfinder_innen das Licht, das in der Geburtsstadt von Jesus entzündet wurde, in die ganze Welt und auch nach Edewecht.
„Frieden: Gefällt mir!“ lautet in diesem Jahr das Motto unter dem das Friedenslicht an alle „Menschen guten Willens“ weitergegeben werden wird.
Vertraute Lieder, besinnliche und heitere Texte (vorgetragen von Anne Kahlen, Stefanie Drebing, Uwe Fichtner und Matthias Speer), Beiträge vom Männergesangverein aus Jeddeloh II und Daniel Gogolka an der Orgel machen es möglich, wenige Tage vor dem Heiligen Abend kurz inne zu halten.
Wer eine Kerze zum Gottesdienst mitbringt, mag das Licht nach Hause mitnehmen und weitergeben, damit an vielen Orten der sanfte Schein des Friedens die Welt erhellen kann.

Lebendiger Adventskalender: Programm für 2016

adventskalender2016Auch im Jahr 2016 haben sich wieder Mitbürger und Mitbürgerinnen gefunden, die sich eine erfüllte Adventszeit wünschen. Gemeinsam haben wir eine besondere Aktion vorbereitet – den lebendigen Adventskalender.

Vom 1. Advent bis zum Heiligen Abend öffnen Menschen in Edewecht und Umgebung ihre Türen, um eine kleine Gruppe von Kindern oder Erwachsenen zu einer vorweihnachtlichen Aktivität einzuladen. Was sich die Gastgeberinnen und Gastgeber alles ausgedacht haben, ist der Übersicht zu entnehmen, die hier als pdf-Dokument heruntergeladen werden.

Kosten entstehen den Gästen nicht. Die Anmeldungen erfolgen über Anke Möhle, Tel. 04405-48103. Bitte geben Sie Ihren bzw. den Namen Ihres Kindes und Ihre Telefonnummer an. Wir informieren dann die Gastgeberinnen und Gastgeber. Herzlich willkommen zum Lebendigen Adventskalender 2016!

Lebendiger Adventskalender 2016

Synode des Kirchenkreises tagt in Augustfehn – Ehrenamt im Mittelpunkt

kreissynode_05_11_2016Augustfehn/Bad Zwischenahn. Am Sonnabend, dem 05. November, kamen gut 50 Synodale aus allen zehn Gemeinden des Kirchenkreises Ammerland zur 8. Tagung der Kreissynode unter der Leitung von Kreispfarrer Lars Dede in Augustfehn zusammen. Die Mitglieder des Ammerländer Kirchenparlaments – zu zweidritteln selber im Ehrenamt in ihren Gemeinden tätig – beschäftigten sich thematisch eingehend mit der Frage, wie das Ehrenamt in der Kirche noch besser unterstützt werden kann.

Nach dem Eröffnungsgottesdienst in der Friedenskirche, der von Frau Pfarrerin Sygun Hundt gestaltet wurde, trat die Synode im Gemeindehaus an der Stahlwerkstraße zusammen. Kreispfarrer Lars Dede begrüßte die Synodalen und dankte der gastgebenden Gemeinde. Diese wurde von Pfarrer Peter Kunst kurz vorgestellt.

Weiterlesen →

„Mach‘ in mir deinem Geiste Raum …“ – Andacht von Pastor Achim Neubauer

Portrait-Neubauer„Mach‘ in mir deinem Geiste Raum, dass ich Dir werd‘ ein guter Baum.“ (Evangelisches Gesangbuch 503,12)

Liebe Leserin und lieber Leser,
Sie steht immer noch mitten auf der Wiese; die stattliche, alte Eiche. Tief, ganz tief in die Erde reicht ihr Wurzelpfahl. So lang, dass er auch im trockenen Sommer genug Wasser aufnehmen kann. So fest dass der Baum schon manchem starken Sturm hatte widerstehen können.

Bis vor kurzem stand auf der anderen Seite des Baches eine Plantage mit Apfelbäumen. Die jungen Gewächse hatten die Eiche verspottet und sich lustig gemacht: „Du alter Kerl, was stehst du da so nutzlos herum? Unsere Äpfel machen den Menschen Freude, doch deine kümmerlichen Eicheln, die will doch niemand haben. Höchstens zum Basteln!“ So ging das Tag um Tag …

Weiterlesen →

Seite 1 von 10012345...10...»