Bücherkeller wird zum Schlafsaal

Im Rahmen der Ferienpassaktion kamen im Juli 16 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren zur Übernachtung in den Bücherkeller. Gemeinsam wurde gebacken, gebastelt und gelesen. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse musste leider die Nachtwanderung ausfallen. Bis die letzte „Lesemaus“ dann geschlafen hat, war es schon weit nach Mitternacht.

Die Zeit ging viel zu schnell zu Ende. „Warum können wir nicht noch eine Nacht hier schlafen?“ oder „Schade, dass es schon vorbei ist“ – diese Äußerungen waren die schönste Belohnung für das Büchereiteam, das diese Aktion im nächsten Jahr wieder anbieten möchte.

Kommentare sind geschlossen.