Fragen zu den GKR-Wahlen

Werbung zur GKR-Wahl

Hier gibt es die wichtige Informationen zur Gemeindekirchenratswahl 2012 auf einen Blick:

Wie werde ich Kandidat?

Durch einen Wahlvorschlag, den jeder Interessierte selbst in Gang setzen kann. Das Musterformular ist im Kirchenbüro erhältlich oder hier zum Herunterladen:

Termin für die Abgabe der Wahlvorschläge ist der 30. Januar 2012.

Welche Bedeutung haben die Wahlbezirke für meine Kandidatur?

Wahlvorschläge können nur von Gemeindemitgliedern unterschrieben werden, die im selben Wahlbezirk wie der/die Vorgeschlagene wohnen.

In welchem Wahlbezirk wohne ich?

  • Wahlbezirk I Nord:
    Portsloge, Nord- und Südedewecht, Jeddeloh I, Rüsseldorf
  • Wahlbezirk II Süd:
    Ahrensdorf, Heinfelde, Süddorf, Edewechterdamm, Bösel, Husbäke, Jeddeloh II, Klein Scharrel, Ostland
  • Wahlbezirk III West:
    Wittenberge, Westerscheps, Osterscheps

Wie viel Kirchenälteste werden in den einzelnen Wahlbezirken gewählt?

Für jeweils rund 1000 Gemeindemitglieder soll ein/e Kirchenälteste/r gewählt werden:

  • Wahlbezirk I Nord: 6 Kirchenälteste
  • Wahlbezirk II Süd: 3 Kirchenälteste
  • Wahlbezirk III/ West: 2 Kirchenälteste

Was ist sonst noch wichtig?

Die Wählerlisten liegen vom 9. bis 22. Januar 2012 zu den bekannten Öffnungszeiten im Kirchenbüro, Hauptstr. 38, 26188 Edewecht aus. Dort kann jede/jeder prüfen, ob er/sie richtig eingetragen und im richtigen Wahlbezirk gelistet ist.

Die Wahlbenachrichtigungskarten mit Angaben zu Wahllokal und Öffnungszeiten werden im Februar versandt.

Informationsabende zum Dienst als Kirchenälteste/r für alle Interessierten:

Wir geben einen umfassenden Überblick über unsere Kirchengemeinde und informieren über die Aufgaben des Gemeindekirchenrates und beantworten Ihre Fragen.

  • Donnerstag, 12. Januar 2012 und  Donnerstag, 19. Januar 2012
  • jeweils 18:30 bis 20:30 Uhr im Haus der offenen Tür (HOT), Hauptstraße 40 in Edewecht

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der offiziellen Webseite zur Gemeindekirchenratswahl.


 

Kommentare sind geschlossen.