Konzept für Kindertagesstätten

In der Septembersitzung des Gemeindekirchenrates stellten sich die neu eingestellten Mitarbeiterinnen unserer Kinder­tagesstätten vor. Dieses gegenseitige Kennenlernen soll in Zukunft einmal im Jahr stattfinden. Es gibt allen Beteiligten die Möglichkeit, Einblicke in die jeweilige Arbeit zu bekommen und vertieft die Kommunikation.

Pastorin Dettloff stellte als Vorsitzende des Kindertagesstätten-Ausschusses die Leitgedanken des Konzeptes für Kindertagesstätten in unserer Gemeinde vor. Diese Leitgedanken sind vom Ausschuss und den Leiterinnen gemeinsam erarbeitet worden.

Die Kindertagesstätte „Unterm Brückenbogen“ in Jeddeloh II hat bereits ein pädagogisches Konzept entwickelt. Es ist die Voraussetzung zur Beantragung des „Oldenburger Gütesiegels“, ein Bewertungsabschluss für die Qualitätsentwicklung. Die Leiterin Anke Timmermann stellte dieses Konzept detailliert vor. Es wurde vom Gemeindekirchenrat genehmigt und kann nun in Kraft treten.

Kommentare sind geschlossen.