Viele interessante Veranstaltungen

Armgard Müller und Inge Reimers (v.l.)

„Unser Frauenhilfsprogramm für 2012 steht. Super, oder?“ Mit diesen Worten schickte Armgard Müller das Programm der Frauenhilfe an die Redaktion von Kark un Lüe. Die beiden „Köpfe“ der evangelischen Frauenhilfe, Inge Reimers als Vorsitzende und Armgard Müller als ihre Stellvertreterin, haben für 2012 wieder ein interessantes Programm zusammengestellt.

Im März geht es um Gesundheit, geplant ist ein Vortrag zum Thema Organspende. Im April ist ein „Prominenter“ eingeladen, der Landtagsabgeordnete Jens Nacke wird von seiner Arbeit berichten und für Fragen zur Verfügung stehen.

Im Juni findet an einem Nachmittag der jährliche Ausflug statt. Ziel und Programm werden noch bekannt gegeben.

Nach der Sommerpause im August ist die Frauenhilfe traditionell im Garten der Familie Kaiser eingeladen. Außerdem gibt es im Herbst einen Rückblick mit Bildern auf die sommerliche Fahrradtour 2011 mit Erich Reimers.

Der erste außerordentliche Termin ist der Weltgebetstag, der am 2. März um 19:00 Uhr in der katholischen Kirche St. Vinzenz-Pallotti gefeiert wird. Das gastgebende Land ist nächstes Jahr Malaysia. Am ersten Mittwoch im Monat findet regelmäßig eine Bibelstunde unter der Leitung von Pastor Neubauer statt.Die Einführung zum Weltgebetstag macht Pastorin Dettloff, und sie vertritt Pastor Neubauer, falls dieser Urlaub hat oder verhindert ist.

In der Passionszeit und an Buß-und Bettag werden Gottesdienste gefeiert. Im Dezember veranstaltet die Frauenhilfe eine Adventsfeier für Senioren. Die genauen Termine finden Sie im Internet hier auf dieser Webseite oder in der Kark un Lüe. Treffpunkt ist immer das Haus der offenen Tür. Kleine Änderungen im Programm sind möglich. Interessierte Gäste – auch männliche – sind immer herzlich willkommen!

(Erika Külbel-Schmidt)


Kommentare sind geschlossen.