Blechbläsermusik begeistert das Publikum

ArtBrass in der St. Nikolai-Kirche in Edewecht

 

Einen echten Hörgenuss gab es kürzlich in der St. Nikolai-Kirche, als das Oldenburger Blechblasensemble „ArtBrass“ dort ein Konzert gab. Die Musiker unter der Leitung von Alexander Potiyenko präsentierten ein vielfältiges Programm von Stücken von Händel und Mendelsohn-Batholdy bis zu zeitgenössischer Popmusik und Filmklassikern.

Die Amateure aus Oldenburg und Umgebung spielten dabei keineswegs amateurhaft – sie boten Musik auf höchstem Niveau dar. Der Spaß an der Musik und am Musizieren war dabei deutlich spürbar und übertrug sich mit Leichtigkeit auf die Zuhörerinnen und Zuhörer. Insbesondere die vom Leiter des Ensembles selbst komponierten Stücke begeisterten das Publikum. Die mit einem Augenzwinkern vorgetragene Moderation führte zudem die Anwesenden auf eine fröhliche Art durch den Abend.

Wie gut klassische Musik und moderne Arrangements zusammenpassen und wie spannend diese mit Blechblasinstrumenten in Szene zu setzen sind, haben die Musiker und Musikerinnen eindrucksvoll gezeigt. Bleibt zu hoffen, dass ArtBrass nicht das letzte Mal in Edewecht aufgetreten ist.

Die Kirchengemeinde hat diesen Konzertgenuss übrigend nicht zuletzt der Tatsache zu verdanken, dass auch der Leiter unseres Posaunenchores bei ArtBrass spielt!

Bilder vom Konzert (Fotos: Uwe Martens):

Kommentare sind geschlossen.