Sommerfest mit der Verkehrswacht

„Kind im Straßenverkehr“, das erfolgreiche Bundesprogramm der Deutschen Verkehrswacht, macht Station in Jeddeloh II: Das große Team der Verkehrswacht Bremen kommt in den  Kindergarten „Unterm Brückenbogen“ in Jeddeloh II und gestaltet zum Abschluss des Kindergartenjahres mit den Erzieherinnen ein riesiges Verkehrsfest. 

„Die Welt der kleinen Menschen“  steht im Mittelpunkt aller Aktivitäten zur Verkehrssicherheitserziehung von Groß und Klein. Mit Sack und Pack rollt das große „Rolli-Mobil“ der Verkehrswacht Bremen auf das Gelände des Kindergartens und verwandelt ihn in eine riesige Bewegungslandschaft.

Echte Ampeln leuchten, Verkehrszeichen weisen den Weg. Kinder mit Tretrollern, kleinen Fahrrädern und anderen Bewegungsspielzeugen erleben die Verkehrswelt in ihrer vertrauten Umgebung. Bewegungsspiele aus der „Move it Box“ bereichern das Aktionsangebot ebenso wie Fahrradhelm-Testvorführungen für Kinder und Eltern. Das Mitmachen und Miterleben steht im Mittelpunkt des besonderen Aktionstages zur Verkehrserziehung.

Für die Kinder steht der begehrte „Rollerführerschein“ natürlich ganz im Zentrum der Aufmerksamkeit. Eltern und andere  Erwachsene finden sicherlich die rechtlichen Tipps und Informationen über Fahrradhelme, Kindersitze, Verkehrsregeln und Bestimmungen sowie Fragen und Antworten zu E-Bikes und Co. ganz spannend. Die Verkehrspuppenbühne wird mit zwei Aufführungen zum Thema „Sicher im Verkehr“ einen ganz wichtigen und sicherlich auch spannenden Beitrag leisten.

Der Förderverein des Kindergartens beteiligt sich mit Unterstützung der Eltern an dem Fest, indem er sich an diesem Tag um das leibliche Wohl der Gäste kümmert. Es gibt ein Salatbüfett und Würstchen, ein Kuchenbüfett und Getränke.

Die Verkehrswacht Bremen unterstützt mit diesem Aktionstag die außergewöhnlichen Bemühungen des Kindergartens zur Verkehrssicherheitserziehung ihrer angehenden Schulkinder. Das Sommerfest findet statt am Samstag, den 30. Juni 2012 von 13 bis 17 Uhr im Kindergarten Unterm Brückenbogen in Jeddeloh II.

Kommentare sind geschlossen.