Ingrid Habl geht – Angelika Neumann kommt

Zum 1. Oktober 2012 geht Ingrid Habl nach fast 15 Jahren Mitarbeit im Bücherkeller in den Ruhestand. Während ihrer Büchereiarbeit hat ihr der Kontakt mit vielen netten Menschen Spaß gemacht. Ganz besonders fehlen werden ihr die Ausleihen in den Kindergärten. Andererseits freut sie sich, nun mehr Zeit für ihre Familie, den Garten, Lesen und anderen Hobbys zu haben. 

Dem Bücherkeller bleibt sie noch für einige Zeit verbunden, indem sie die Ausleihe in den Grundschulen Jeddeloh I und Edewechterdamm betreut und an einem Nachmittag in der Woche die Ausleihe im Bücherkeller übernimmt.

Als Nachfolgerin wird Angelika Neumann ab 1. Oktober den Arbeitsbereich von Ingrid Habl übernehmen und für die Leserinnen und Leser zu den neuen Öffnungszeiten da sein. Ebenfalls wird sie die Kindergärten betreuen und die Ausleihe dort übernehmen. Angelika Neumann hatte sich bereits im August 2011 in „Kark un Lüe“ mit einem Bericht vorgestellt und die Ausbildung beschrieben.

Kommentare sind geschlossen.