Kindergärten nehmen gemeinsam am Nikolaimarkt teil

Schminken beim NikolaimarktAm Sonntag, den 30. September 2012 fand bei schönen Spätsommerwetter der fünfte Nikolaimarkt statt. Die drei Kindergärten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Edewecht nahmen mit vielfältigen Aktionen an der Veranstaltung teil. Nach gemeinsamer Vorüberlegung und Planung konnten Kinder sich im Zelt der Kindergärten schminken lassen, sich mit Tattoos schmücken oder „Träum-Schön-Sackchen“ basteln. Auf der Bühne sangen erstmals als Chor die Kinder der drei Kindergärten gemeinsam Lieder, wie z.b. „ Wir sind die Kleinen in den Gemeinden“. 

Die Mitarbeiterinnen der Kindergärten hatten viel Spaß und Freude an der gemeinsamen Teilnahme und freuen sich schon auf den nächsten Nikolaimarkt. Die Einnahmen der Kindergärten wurden für das Witwenprojekt in der Tiljala Road in Kalkutta/Indien gespendet.

Anja Speckmann

Kommentare sind geschlossen.