Singegottesdienst: „Wir singen Martins Lieder“

Im Rahmen der Gottesdienstreihe „Gottesdienst mal anders“ findet am 21. Oktober 2012 um 18.00 Uhr in der St. Nikolai-Kirche in Edewecht ein Singegottesdienst statt. Die Leitung des Gottesdienstes hat Pastor Achim Neubauer, der auch die Predigt hält.

Der Singegottesdienst hat den Titel „Wir singen Martins Lieder“ und es werden ausschließlich Lieder von Martin Luther gesungen. Dazu gehören so bekannte Lieder wie „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ oder „Ein feste Burg ist unser Gott“, aber auch weniger bekannte, die die Kirchenmusiker Ina und Ralf Behrens den Gottesdienstbesuchern auf interessante und kurzweilige Weise nahe bringen werden. 

Die Gottesdienstbesucher werden erleben, wie modern und aktuell nicht nur die Inhalte der Lieder Martin Luthers, sondern auch ihre Melodien immer noch sind. Dass im diesjährigen Singegottesdienst Luther-Lieder gesungen werden, rührt daher, dass innerhalb der noch bis 2017 andauernden Luther-Dekade das Thema des Jahres 2012 „Reformation und Musik“ ist. Siehe auch: http://www.luther2017.de/

Kommentare sind geschlossen.