Verdiente Chormitglieder ausgezeichnet

Kirchenchor in der St. Nikolai-Kirche

Wie in der letzten Ausgabe von Kark un Lüe berichtet, hat der Kirchenchor seine Proben eingestellt. Ein letzter öffentlicher Auftritt am Sonntag, 21. Oktober in der St. Nikolai-Kirche hat alle begeistert. Das Foto zeigt den Chor von den Gästen aus der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Görlitz verstärkt und geleitet von Pastor i.R. Uwe Mader. In diesem Festgottesdienst wurden mit der Treueurkunde des Niedersächsischen Kirchenchorverbandes ausgezeichnet: Renate Möllmann für 7 Jahre Chormitgliedschaft, Inge Plaisier 8 Jahre, Ursula Gerdes-Röben 8 J., Helga Kaper 8 Jahre, Inge Cramer 15 Jahre, Christine Wilke 15 Jahre, Gerda Behrends 18 Jahre, Burghard Grüneberg als Chorleiter 18 Jahre, Marie Luise Mecking 20 Jahre, Anne Reinke 24 Jahre, Inge Reimers 25 Jahre, Almuth Rösick 30 Jahre, Hanna Reil 32 Jahre, Hilde Assmann 34 Jahre, Armgard Müller 34 Jahre und Ingrid Töpken 34 Jahre. Der Dank aller Gottesdienstbesucher wurde mit einem herzlichen Applaus bekundet.

Kommentare sind geschlossen.