Gospelchor in Wochenendklausur

Gospelchor

Am zweiten Wochenende im März 2013 war es wieder soweit: die Saint Nick Gospel Singers fanden sich zu einem intensiven Probenwochenende zusammen. Unsere Reise führte dorthin, wo wir uns bereits im vergangenen Jahr sehr wohlgefühlt hatten: im Haus Maranatha in Sandkrug.

Von der wunderschönen Atmosphäre inspiriert, erklangen spritzige Stimmbildungsübungen, gefühlvolle Gospels sowie anregende afrikanische Traditionals. Man hörte Eisenbahnen quietschen und genoss den Ausblick auf eine am Horizont vorbeiziehende Büffelherde in der afrikanischen Savanne bei Sonnenuntergang. 

Darüber hinaus nutzten wir die Zeit, um uns in Vorbereitung auf den Besonderen Gottesdienst am 21. April mit dem Thema „Toleranz“ zu beschäftigen. Neben der sachlichen Auseinandersetzung mit dem recht komplexen Thema stellte sich auch für den Einzelnen die Frage nach seiner Toleranzbereitschaft. Zum Abschluss dieses sangeserfüllten Wochenendes durften wir, wie im letzten Jahr, den Gottesdienst der freikirchlichen Gemeinde Sandkrug mit unseren neu einstudierten Stücken bereichern.

Jeannine Dietze

 

Kommentare sind geschlossen.