Winterpause für die „Offene Straßenkirche“

Mit dem Reformationstag beginnt die Winterpause für das Projekt Offene Straßenkirche. Die Martin-Luther-Kirche in Süddorf und die St. Nikolai-Kirche in Edewecht werden nun tagsüber nicht mehr geöffnet sein. Der Gemeindekirchenrat bedankt sich bei den vielen Helferinnen und Helfern, die während der Sommermonate unermüdlich die täglichen Schließdienste übernommen haben. Die Mühe hat sich gelohnt – das zeigen wieder die vielen Einträge in die Gästebücher. Ab April 2014 werden die beiden Kirchen wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet sein.

Kommentare sind geschlossen.