Gemeindekirchenrat berät über Jugendarbeit

Die Umsetzung der landeskirchlichen Konzeption zur Jugendarbeit ist Thema der nächsten Sitzung des Gemeindekirchenrates, die am Mittwoch, den 12. Februar 2014 um 19.30 Uhr im Haus der offenen Tür in Edewecht stattfindet. Regionaljugendreferent Volker Pickrun, der das Team des Evangelischen Kreisjugenddienstes im Ammerland leitet, wird das Konzept vorstellen. Im Anschluss wird der Gemeindekirchenrat einen Beauftragten oder eine Beauftragte für die Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinde bestimmen. 

Weitere Themen des Gemeindekirchenrates sind die energetische Sanierung des Hauses der offenen Tür und die Entwässerungsprobleme auf dem Alten Friedhof. Die Kirchenältesten werden zudem über die Gemeindekirchenspende 2014 beschließen und verschiedene Berichte entgegennehmen, unter anderem aus dem Kirchenkreisausschuss für die Kirchenmusik.

Die Sitzung ist wie immer öffentlich: Gäste sind herzlich willkommen!

Kommentare sind geschlossen.