Beratungsstelle für Erwerbslose wieder besetzt

Seit dem 14. Januar 2014 ist in Edewecht die Beratungsstelle für Erwerbslose wieder besetzt. Sie befindet zurzeit im Obergeschoss des Kirchenbüros in Edewecht, Hauptstr. 38. Sandra Genscher, Mitarbeiterin des Diakonischen Werkes Ammerland, berät dort zu Fragegestellungen, die sich aus dem Arbeitslosengeld-II-Bezug ergeben. Sie gibt Hilfestellung beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen und hat ein offenes Ohr für Probleme, die aus der Beschäftigungslosigkeit resultieren. Im vertraulichen und persönlichen Gespräch werden Lösungsmöglichkeiten gesucht und Perspektiven entwickelt.

Die Beratungsstelle ist telefonisch unter 04405-7012 zu erreichen. Die Beratungszeiten nach telefonischer Anmeldung sind Montag und Dienstag 9:00 bis 13:00 Uhr und am Nachmittag nach Vereinbarung. Von Mittwoch bis Freitag ist Sandra Genscher in der Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes im Ammerland, Lange Straße 6 in Bad Zwischenahn unter der Telefonnummer 04403-623190 zu erreichen. Unter dieser Rufnummer können auch Termine für Edewecht vereinbart werden.

Kommentare sind geschlossen.