Das Abschiednehmen dauert drei Jahre

Der Gemeindebrief „Kark und Lüe“ vom September 2014 ist dem Schwerpunktthema „Abschied“ gewidmet. Was bedeutet es, einen geliebten Menschen zu verlieren? Regina Dettloff, Pfarrerin im Pfarramt III in Edewecht, beschreibt ihre Erfahrungen in der Trauerarbeit: Seit 1997 mache ich Trauerarbeit. Auch meine Examensarbeit habe … Weiterlesen →

Nutzung des Alten Friedhofes

Die Entscheidung über die zukünftige Nutzung des Alten Friedhofes ist gefallen. Der natürliche Abbau der eingebrachten Särge in der gesetzlichen Ruhefrist kann seit rund 15 Jahren wegen zu hohen Grundwasserstandes nicht mehr mit letzter Sicherheit gewährleitet werden. Die anderenorts getroffene … Weiterlesen →

Nikolai-Kindergarten: Qualitätssiegel vergeben

Das 40-jährige Jubiläum des Nikolai-Kindergartens in Portloge war Anlass für den Abschluss einer siebenjährigen Qualitätsentwicklung, für Lob und Anerkennung und für ein einmalig schönes Sommerfest. Das Erreichen des Gütesiegels Die Qualität der Bildung und Erziehung von Kindern hängt entscheidend von … Weiterlesen →

Offen sein gegenüber Fremden

Wie der christliche Glaube und die Verbundenheit zu einer Gemeinschaft von Gläubigen einen Menschen nicht nur durch das Leben, sondern auch durch die Welt begleiten kann, dafür ist Anne Kress ein Beispiel.   Familiäre Bande Als Enkelin von Pfarrer Reinke … Weiterlesen →

Seite 1 von 212