Hörbuchtipp: Eine Handvoll Worte

Großartig liest die preisgekrönte Hörbuchsprecherin Luise Helm mit Ihrer schönen Stimme den zweiten Roman von Jojo Moyes vor. In diesem Liebesroman wird geschickt auf zwei Erzählebenen die Geschichte von Ellie (alleinstehend) in der heutigen Zeit, und Jennifer (verheiratet), die in den 60er Jahren lebte, verknüpft und auf interessante und spannende Weise  die Veränderung der gesellschaftlichen Stellungen der Frauen aufgezeigt.

Vom Zuhörer wird ein konzentriertes Hören erfordert, um die verschiedenen Erzählstränge zu verfolgen, was aber lohnenswert ist, denn es kommt ein überraschendes Ende.

 Jojo Moyes: Eine Handvoll Worte, Hörbuch, 6 CDs, erschienen 2014, ISBN: 3-83981-282-2

Angelika Neumann

Kommentare sind geschlossen.