Franzisca Schwager ist die Chorleiterin der „St.Nick-Gospel-Singers“

Portrait-SchwagerDie – inzwischen gar nicht mehr so – neue Chorleiterin der St. Nick-Gospel-Singers ist eine Vollblutmusikerin, die nicht nur Gesang, sondern auch mehrere Instrumente beherrscht und beides vermitteln kann. Franzisca Schwager ist Diplom-Musikpädagogin und war in der Stadt Essen seit 2006 in den verschiedensten Bereichen ihres Berufsfeldes tätig. Dazu gehören natürlich der Instrumentalunterricht, der Unterricht im musikalischen Grundstufenbereich, der gymnasiale Streicherklassenunterricht sowie die Arbeit als Koordinatorin von Projekten mit allgemeinbildenden Schulen.
Ihre eigene musikalische Karriere begann sie mit 5 Jahren an der städtischen Musikschule Drolshagen. Sie erhielt Blockflöten-, Geigen- und Klavierunterricht und engagierte sich neben der Schulausbildung in verschiedensten Musikensembles und Orchestern. Sie sang und spielte in Schul- und Kammerchören und diversen Jugendsinfonieorchestern. Nach der Schulzeit absolvierte sie ihr Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen mit den Hauptfächern Allgemeine Musikerziehung und Geige.
Seit September 2014 arbeitet sie im Elementarbereich der Musikschule der Stadt Oldenburg begann in diesem Jahr ebenfalls ihre Tätigkeit als Chorleiterin des Gospelchors in Petersfehn. Seit März 2015 leitet Sie nun mit großem Elan die Saint Nick Gospel Singers. „Die Chorarbeit ist für mich ein wunderbarer Ausgleich zu meinem Alltag und ich freue mich jede Woche neu auf die Zusammenarbeit mit vielen motivierten Sängerinnen und Sängern.“
Der Gospelchor probt immer mittwochs von 19:30 bis 21:15 Uhr und wir freuen uns über neue Mitglieder. Eingeladen mitzusingen sind alle Menschen mit Spaß an geselligem Miteinander und natürlich Singen.

Kommentare sind geschlossen.