„Friedenslicht aus Bethlehem“

2015.Friedenslicht

… und wieder bringen die Friedrichsfehner Pfadfinder_innen das Licht, das in der Geburtsstadt von Jesus entzündet wurde, in die ganze Welt und auch nach Edewecht.
„Hoffnung schenken – Frieden finden!“ lautet in diesem Jahr das Motto unter dem das Friedenslicht an alle „Menschen guten Willens“ weitergegeben werden wird.
Vertraute Lieder, besinnliche und heitere Texte (vorgetragen von Kirsten Jacobs, Tina van Düllen, Jannis Siggelkow und Frank Komrowski), Beiträge von den St.Nick-Gospel-Singers, einem Gitarre-Bass-Cajon Trio und Daniel Gogolka an der Orgel machen es möglich, wenige Tage vor dem Heiligen Abend kurz inne zu halten. Wer eine Kerze zum Gottesdienst mitbringt, mag das Licht nach Hause mitnehmen und weitergeben, damit an vielen Orten der sanfte Schein des Friedens die Welt erhellen kann

Kommentare sind geschlossen.