Nikolaimarkt 2017 – „Im Zeichen der Reformation“

(NE) Einige wunderbare Stunden haben viele Edewechter_innen am Sonntag auf dem Nikolaimarkt beim „Haus der offenen Tür“ verbracht. Wie in jedem Jahr kamen jung und alt zusammen um ein fröhliches Fest zu feiern.

Nach dem Gottesdienst in der St.Nikolai-Kirche, für den seit langer Zeit jeweils die Bauerschaft Jeddeloh I die Erntekrone gestaltet, konnte man sich an vielen Ständen begegnen, für die Arbeitsbereiche der Kirchengemeinde Aktivitäten vorbereitet hatten.
Aber Bilder können ja mehr sagen als (viele) Worte …

Kommentare sind geschlossen.