Kirchenbänke im „shabby-chic“

(NE) Ausgeräumt stellte sich Anfang Juni die Empore in der St.Nikolai-Kirche dar.
Nach inzwischen fast 40 Jahren bekommen die Kirchenbänke einen neuen Anstrich.
Langwierige Abstimmungsarbeiten mit dem Oberkirchenrat waren nötig, nun werden nach und nach die Sitzgelegenheiten aufgearbeitet …

… zunächst wird gereinigt, entfettet und angeschliffen …

.. dann grundiert …

… bevor der neue Lack in der gewohnten Farbgebung aufgetragen wird;

 

Oben auf der Empore ist schon alles fertig, unten im Kirchenraum sind aktuell auch schon die ersten fünf Bänke auf der linken Seite wieder hergerichtet worden.
Nach und nach werden jetzt die weiteren Bänken ausgebaut und zwischenzeitlich gegebenenfalls durch Stühle ersetzt werden, damit die Beeinträchtigungen so gering wie möglich sein können.
Ob die Sitzkissen gereinigt werden können oder neu angeschafft werden müssen, wird zu gegebener Zeit entschieden weden.

Kommentare sind geschlossen.