Martinsumzug – aktuell

Edewecht (dpa ) – Dem beherzten Eingreifen einer Hundertschaft der Oldenburger Polizei ist es zu verdanken, dass am frühen Sonnabend Abend eine nicht angemeldete Demonstration in Edewecht innerhalb weniger Minuten aufgelöst werden konnte. Bei den Beteiligten wurden dutzende Holzstangen sowie Pyrotechnik in großem Umfang sichergestellt.
Weiterlesen →

Andacht und Laternenumzug zum Martinstag

2015.MartinsGDAm 07. November 2015 um 17.00 Uhr findet in der St.Nikolai-Kirche wieder die alljährliche Andacht zur „Legende vom Heiligen Martin“ statt.
Wir erinnern uns an Martin von Tours, der einem Bettler einen Mantelteil abgab. Martinshörnchen werden geteilt und mit Laternen geht es – begleitet von der Feuerwehr – mit „Martin“ und seinem Pferd zur Wiese bei der Astrid-Lindgren-Schule.
Musikalisch unterstützt vom Posaunenchor wird dort die Mantelteilung nachgespielt.

„Lobe den Herrn, meine Seele …“ – Andacht von Pastor Stephan Bohlen

Portrait-Bohlen„Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.“ – Ein Blick in den Psalm öffnet die Augen für das, wofür es sich zu danken lohnt: Vergebung, Gesundheit, Bewahrung, Güte und Barmherzigkeit, Geborgenheit in der Liebe Gottes. Mit wunderbaren Worten entfaltet der Psalmbeter diesen Katalog gelingenden und damit wohl auch glücklichen Lebens.
„Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.“ – Ein wunderbares Lied, dessen Gesangbuchform viele in ihrer Konfirmandenzeit haben auswendig lernen dürfen: „Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren…“, dichtete Joachim Neander 1680 und seitdem gehören diese Verse zum Grundbestand nicht nur der evangelischer Christen.

Weiterlesen →

„Das Wort zum Sonntag“ – Gottesdienst mal anders

2015.Plakat.bes.GD.Oktober

Am dritten Sonntag im Oktober, am 18.10. um 18.00 Uhr, findet wieder ein „Gottesdienst mal anders“ in der St Nikolai-Kirche Edewecht statt. Er steht unter dem Thema „Das Wort zum Sonntag“ und wird von Pfarrerin Annette Behnken und Pfarrer Dr. Thomas Dörken-Kucharz gestaltet.

Die beiden MacherInnen des „Wort zum Sonntag“ berichten im Gottesdienst über ihre Arbeit an der Sendung, die Auswahl der Themen und über die Bilder, mit denen sie die Sendung gestalten. Sie erklären, was im Hintergrund abläuft, wenn sich Kirche jeden Samstagabend einem Millionenpublikum präsentiert und zeigen dazu interessante Filmausschnitte.

Koffermarkt im HOT

2015.KoffermarktDer traditionelle Bücherflohmarkt wird in diesem Jahr zum ersten Mal verbunden mit einem Koffermarkt statfinden. Selbst hergestellte neue Dinge werden auf der Fläche eines aufgeklappten Koffers präsentiert: Origineller Schmuck, besondere Stempel, Würziges aus Kräutern, genähte und gestrickte Accessoirs und florale Objekte.
Natürlich wird auch die Literatur aus dem Bücherkeller nach Themen sortiert aus dem Koffer heraus angeboten werden. Passende Schmöker-Lektüre für schöne, wie auch für trübe Herbsttage ist bestimmt dabei!
.. und ein kalt/warmes Buffet gibt’s auch noch, ein Gläschen Wein und ausgesuchte andere Getränke.

Freitag, 16. Oktober 2015 von 20.00 – 22.00 Uhr im HOT.

Seite 11 von 103«...910111213...20...»