„Seht auf und erhebt eure Häupter …“ – Andacht von Achim Neubauer

„Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.“ (Lukasevangelium 21,28)

 

„Seht auf …“ – Jedem Ereignis gehen Vorboten voraus und zu sehen gibt es in diesen Tagen wahrhaft viel. Die Bauerschaften sind in Licht gehüllt, adventliche Straßenbeleuchtung allerorten, geschmückte Tannenbäume, Sterne, Lichterbogen, Leuchtketten. Überall hängen Sterne in den Fenstern, glitzernde Geschenke, Spielsachen. Mit Kunst und Hingabe wird das Fest vorbereitet; sie bringt zum Klingen, spricht an, öffnet die Herzen.

Weiterlesen →

UPDATE: Korrekturen zum Zeitungsartikel – „Gottesdienste in der Weihnachtszeit“

(NE) 24.12. …. und weiter geht’s – die nächste Korrektur der Angaben in der Tageszeitung:

Der Gottesdienst in Jeddeloh II findet statt am Langendamm 2; der Gottesdienst in Jeddeloh I – wie bereits geschrieben und in der NWZ korrigiert  – in der Wischenstr. 7.

(NE) Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Fehler zu korrigieren, die sich bei der redaktionellen Bearbeitung der Ankündigung der „Gottesdienste in der Weihnachtszeit“ in die Tageszeitung eingeschlichen haben:

Jeddeloh I: Der Hof der Familie zu Jeddeloh befindet sich in der Wischenstr. 7.

Jeddeloh II: Die Christvesper findet im Gasthof „Zum Goldnen Anker“ statt.

Die Edewechter Pastorin heißt: Dettloff.

Ergänzend können wir darauf hinweisen, dass der plattdeutsche Gottesdienst, den Pastorin Dettloff am 2. Weihnachtstag im Gemeindehaus in Friedrichsfehn gestalten wird, um 18.00 Uhr beginnt.