Nikolaimarkt am 29. September 2019

(NE) Der Nikolaimarkt beginnt – wie in jedem Jahr – um 11.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Nikolai-Kirche. Die Erntekrone hat das Landvolk Jeddeloh I bereits gebunden und der Posaunenchor und die Organistin haben auch schon fast alle Vorbereitungen abgeschlossen. Weiterlesen →

„Kark & Lüe“ 05/2019

Die aktuelle Ausgabe des Gemeindebriefes „Kark & Lüe“ steht jetzt zum Download zur Verfügung.

Wie immer fehlen – aus Datenschutzgründen – die personenbezogenen Daten (Geburtstage etc.); dafür bitten wir um Verständnis!

(>> Zum Download)

„Sie ist weg …“ – Orgel der St.Nikolai-Kirche wird repariert

(NE) „Oder gleich nächste Woche Montag?“, fragte der Orgelbauer Hillebrand, als es darum ging einen Termin für das Abbauen der Orgel zu verabreden. Innerhalb von einer Viertelstunde konnten wir klären, dass es tatsächlich ganz schnell losgehen würde. In der Orgelwerkstatt in Isernhagen bei Hannover werden nun Fachleute die Pfeifen, den Balg und die gesamte Mechanik unseres Instruments überarbeiten und reparieren, so wie es der Gemeindekirchenrat schon im März letzten Jahres beschlossen hatte. Die Finanzierung ist u.a. durch die Gemeindekirchenspenden der Jahre 2017 und 2018 sichergestellt worden, so dass die Gesamtmaßnahme mit einem Volumen im mittleren fünfstelligen Bereich durchgeführt werden kann.

Weiterlesen →

„Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören ..:“ – Andacht von Achim Neubauer

„Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn.“ (Jakobusbrief 1,19)

 

Langsamkeit ist in dieser Zeit keine hoch geschätzte Eigenschaft. Ganz im Gegenteil: Wer sich Zeit nimmt, steht im Verdacht, nichts zu tun zu haben. Schnell werden Meinungen gebildet, Bewertungen vorgenommen und Entscheidungen getroffen. Dass das nicht gut tut, die Hektik Menschen voneinander entfremdet .. mehr als ein Achselzucken fällt den Wenigsten dazu ein: „Is‘ halt so!“ und dann trollen sie sich wieder in das persönliche Hamsterrad. Weiterlesen →