Kreisjugendgottesdienst am 7. Februar 2016

2016.02.KKJGD Edewecht

Nach einem Jahr Pause ist es endlich wieder so weit: Der nächste Kirchenkreis-Jugendgottesdienst steht an!!! Wir freuen uns darauf, mit euch ein riesiges Fest in der St. Nikolai-Kirche zu feiern. Das Vorbereitungsteam wird sich mit Sicherheit wieder tolle Aktionen, viel Musik, Anspiele und einen ansprechenden Impuls überlegen.

Also komm am 7. Februar um 17 Uhr nach Edewecht und sei dabei, wenn es heißt: „DANKSTELLE“ – der 1. Kirchenkreis-Jugendgottesdienst im Jahr 2016.

P.S.: Wenn du den Gottesdienst mit vorbereiten möchtest, findest du die Anmeldung für das Vorbereitungswochenende am 6. + 7. Februar (hier).

Ansprechpartner/in: Markus Kohring

„Weihnachten für’s Ohr“

Weihnachts.CDDie Weihnachtsgeschichte: Regina Dettloff & Sigi Murer
Gunter Blaschke – Der Kaiser
Regina Dettloff – Die Herberge
Sigi Murer – Die Engel
Achim Neubauer – Die Hirten
Wilhelm Landwehr – Die Krippe

Weihnachtsgottesdienste 2015

In Jeddeloh I – auf dem Hof von Familie zu Jeddeloh – haben Ortsverein und Landvolk schon alles vorbereitet …

CV-Jeddeloh_I.2015Am Heiligen Abend 2015 finden in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Edewecht diese Gottesdienste statt, zu denen wir herzlich einladen: Weiterlesen →

„Friedenslicht aus Bethlehem“

2015.Friedenslicht

… und wieder bringen die Friedrichsfehner Pfadfinder_innen das Licht, das in der Geburtsstadt von Jesus entzündet wurde, in die ganze Welt und auch nach Edewecht.
„Hoffnung schenken – Frieden finden!“ lautet in diesem Jahr das Motto unter dem das Friedenslicht an alle „Menschen guten Willens“ weitergegeben werden wird.
Vertraute Lieder, besinnliche und heitere Texte (vorgetragen von Kirsten Jacobs, Tina van Düllen, Jannis Siggelkow und Frank Komrowski), Beiträge von den St.Nick-Gospel-Singers, einem Gitarre-Bass-Cajon Trio und Daniel Gogolka an der Orgel machen es möglich, wenige Tage vor dem Heiligen Abend kurz inne zu halten. Wer eine Kerze zum Gottesdienst mitbringt, mag das Licht nach Hause mitnehmen und weitergeben, damit an vielen Orten der sanfte Schein des Friedens die Welt erhellen kann

„Siehe, es kommt die Zeit …“ – Andacht von Pastor Achim Neubauer

Portrait-NeubauerDie Adventszeit kommt ja immer so plötzlich. Sicher: In den Geschäften lachen schon seit einigen Monaten Marzipanbrote und Spekulatius, Schokokalender und Nougatstangen aus den Regalen. Aber gerade erst sind die Wochen zu Ende gegangen, die viele Menschen als die dunkelsten im ganzen Jahr erleben: Volkstrauertag, Buß- und Bettag, Ewigkeitssonntag und Totengedenken.

Mit der ersten Kerze schon auf dem Tannenkranz beginnt Anderes, ja, Neues; Lichterketten erleuchten allerorten die Fenster und Straßen, flackernde Kerzen auf den Tischen zu Hause lassen besinnlich werden. Sie verbreiten die Vorfreude auf das Fest des Jahres; die Geburt des Heilands.
Weiterlesen →

Seite 9 von 102«...7891011...20...»