Beratungsstelle für Erwerbslose wieder besetzt

Seit dem 14. Januar 2014 ist in Edewecht die Beratungsstelle für Erwerbslose wieder besetzt. Sie befindet zurzeit im Obergeschoss des Kirchenbüros in Edewecht, Hauptstr. 38. Sandra Genscher, Mitarbeiterin des Diakonischen Werkes Ammerland, berät dort zu Fragegestellungen, die sich aus dem Arbeitslosengeld-II-Bezug ergeben. … Weiterlesen →

„Altsein“ als Thema der Besuchsdienstarbeit

  Auf der Schnittstelle von Seelsorge und Gemeindediakonie sind die Besuchsdienste angesiedelt. Sie verfolgen das Ziel, dass alle älteren Gemeindeglieder mindestens einmal im Jahr von ihrer Kirche besucht werden. Dort, wo unsere PastorInnen aufgrund der übergroßen Gemeindegliederzahlen nicht alle persönlich … Weiterlesen →

Diakonie in der Gemeinde: Das Trauercafé

Hans-Ulrich Raguse hat ein Gespräch mit Pastorin Regina Dettloff über die von ihr initiierte und betreute Trauerarbeit geführt: Wie sind Sie zur Trauerarbeit gekommen und wie ist das Trauercafé entstanden? 1997 entschloss ich mich, meine Arbeit zum 2. Theologischen Examen … Weiterlesen →

Erwerbslosenberatung zieht um

Die Erwerbslosenberatung des Diakonischen Werkes im Ammerland hält montags und dienstags ihre Beratungsstunden in Edewecht ab. Bisher ist diese im Obergeschoss des Kirchenbüros untergebracht: Zu eng und für Gehbehinderte nicht zugänglich. Das wird sich zum 1. Dezember 2012 ändern. Beraterin … Weiterlesen →