Junge Leute aus dem Ammerland produzieren Radiosendung

(BO) Schokolade und Kaffee, Afrika und die Feuerwehr, Johanniter und Mission – das sind die Themen einer einstündigen Magazin-Sendung, die junge Leute aus dem Ammerland jetzt für „oldenburg eins“ produziert haben.
Am 22. November um 16.00 Uhr sind die Beiträge der Jugendlichen noch einmal im Bürgersender „oldenburg eins“ zu hören.
Gemeinsam mit Wolfgang Stelljes und Henning Lühr vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen sowie Pastor Stephan Bohlen waren die angehenden Radioreporter schon im März nach Bremen gefahren, um dort zu recherchieren, woher die Schokolade und der Kaffee kommen. Dazu wurde eine kleine Rösterei besucht, Passanten befragt und das Überseemuseum erkundet. Die Spur der Schokolade führte auch nach Afrika. So haben sich die jungen Journalisten aufgemacht, um von der Leiterin der Norddeutschen Mission, Heike Jakubeit, mehr darüber zu erfahren.
Weiterlesen →

Lebendiger Adventskalender 2020

Auch in diesem Jahr – 2020 – haben wir wieder Mitbürger gefunden, die sich eine erfüllte Adventszeit wünschen. Gemeinsam haben wir eine besondere Aktion vorbereitet.

Vom 1. Advent bis zum Heiligen Abend öffnen Menschen in Edewecht und Umgebung ihre Türen, um eine kleine Gruppe von Kindern oder Erwachsenen zu einer vorweihnachtlichen Aktivität einzuladen. Was sich die Gastgeberinnen und Gastgeber alles ausgedacht haben, ist der Übersicht zu entnehmen, die hier als pdf-Dokument heruntergeladen werden kann.

Lebendiger Adventskalender 2020

Nehmen Sie die Einladung an. Kosten entstehen den Gästen nicht. Die Anmeldungen erfolgen über Anke Möhle, Tel. 04405-48103. Bitte geben Sie Ihren bzw. den Namen Ihres Kindes und Ihre Telefonnummer an. Wir informieren dann die Gastgeberinnen und Gastgeber.
Herzlich willkommen zum Lebendigen Adventskalender 2020!

Die für den 1. Advent geplante Auftaktveranstaltung ist abgesagt!

Corona

– Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert –

(NE) 12.11.: Klarstellung zu einer Meldung der örtlichen Presse
Das in den Bauerschaften der Gemeinde Edewecht von den örtlichen Vereinen bzw. vom Volksbund organisierte öffentliche Gedenken am Volkstrauertag ist von den Veranstaltern abgesagt worden. Die Kranzniederlegungen finden jeweils im Rahmen der Möglichkeiten statt, die vom Land Niedersachsen und von Landkreis Ammerland definiert sind.

Weiterlesen →

„Kark & Lüe“ – 06/2020

Die aktuelle Ausgabe des Gemeindebriefes „Kark & Lüe“ steht jetzt zum Download zur Verfügung.
Wie immer fehlen – aus Datenschutzgründen – die personenbezogenen Daten (Geburtstage etc.); dafür bitten wir um Verständnis!

Der Gemeindebrief liegt in bzw. bei den kirchlichen Gebäuden und in vielen Edewechter Geschäften zum Mitnehmen aus.

(>> Zum Download)

Kreissynode: Alles andere als gewöhnlich

Synode des Kirchenkreises Ammerland bestätigte Kreispfarrer Lars Dede im Amt – Konzept zur Verteilung der Pfarrstellen bis 2030 verabschiedet

(HWK) Auf ihrer 4. Tagung hat am Freitag, 2. Oktober, die Kreissynode der Ev.-luth. Kirche im Ammerland Kreispfarrer Lars Dede mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt bestätigt und einstimmig das „Pfarrstellenbesetzungskonzept 2030“ verabschiedet, das für das Ammerland die Besetzung der bis zum Jahr 2030 vorhandenen Stellen gewährleisten soll.

Weiterlesen →