Ev.-luth. Kirchengemeinde Edewecht produziert Adventsvideos

Kinder tragen das Licht der Weihnacht zu den Menschen

(BO) Da staunten die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeitenden des kommunalen Alten- und Pflegeheims in Edewecht nicht schlecht, als singende Kinder ihnen einen Adventskranz schenkten und ihnen das Licht der Weihnacht brachten. Auf ebensolche Weise wurden die Mitarbeitenden der Sozialstation, die Schulgemeinschaft der Astrid-Lindgren-Schule sowie die Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft in Jeddeloh I und die dortigen Betreuungskräfte der Johanniter beschenkt.
Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Edewecht hat im November für jeden Sonntag im Advent ein kleines Video gedreht. Kinder singen in der St.-Nikolai Kirche ein Adventslied, während die Pastorin und Pastoren der Gemeinde mit dem Licht des Advent eine Kerze in einer Laterne entzünden, das die Kinder dann zu ihren Zielorten mitnehmen.
Den beteiligten Kindern, die als Sängerinnen und Sänger und als Lichtbringer im Mittelpunkt der vier kurzen Videos stehen, hat das Mitmachen große Freude gemacht. „Wir hoffen, dass diese Freude auf alle, die die Videos sehen, überspringt“, meint Pastorin Regina Dettloff, die den Dreh organisiert und begleitet hat und erläutert, wie die besonderen Adventsgrüße anzuschauen sind: „Wir werden die Filme jeweils zu den Adventssonntagen sonnabends ab 18.00 Uhr auf YouTube veröffentlichen. Der Link ist auf der Homepage der Kirchengemeinde zu finden. Auch dort kann das Video angeschaut werden.“

 

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Moin, das ist eine sehr gute Sache, macht weiter so…
    Herzliche und herbstliche Grüße aus Jeddeloh II

Schreibe einen Kommentar zu Annegret Gertje Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.