Ostergruß 2021

(BO/NE) Auch in diesem Jahr sind wieder – nach dem Zufallsprinzip verteilte – „Osterbriefe“ in die Briefkästen gesteckt worden; manche mit Blumen garniert. Wer keinen Ostergruß aus Papier findet, muss sich nicht grämen: In digitaler Form steht der Ostergruß 2021 hier zum Download bereit.

Die Ostergottesdienste
– Sonntag, 09.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche
– Sonntag, 11.00 Uhr in der St.Nikolai-Kirche
– Montag, 10.00 Uhr in der Kapelle Westerscheps
werden mit bewährtem und zuverlässigem Hygienekonzept gefeiert.

Bücherkeller wieder geöffnet!

(NE) Seit dieser Woche ist der Bücherkeller wieder für alle Lesebegeisterten zu erreichen.
Von Montag bis Freitag (nicht aber am Mittwoch!) ist von 15.30 – 17.30 Uhr eine Ausleihe möglich, am Sonnabend von 09.30 – 12.00 Uhr.

„Segen, der verwandelt“

(BO) Die evangelischen-lutherischen Kirchengemeinden im Ammerland gedenken des Jahrestages der Corona-Pandemie

„Segen, der verwandelt“ – unter diesem Mut machenden Motto laden die zehn Kirchengemeinden des Ev.-luth. Kirchenkreises Ammerland ein, am Sonntag, den 14. März, des Jahrestages des ersten Lockdowns zu gedenken und sich Quellen neuer Lebenskraft zu erschließen. Weiterlesen →

„Kark & Lüe“ – 02/2021

Die aktuelle Ausgabe des Gemeindebriefes „Kark & Lüe“ steht jetzt zum Download zur Verfügung.
Wie immer fehlen – aus Datenschutzgründen – die personenbezogenen Daten (Geburtstage etc.); dafür bitten wir um Verständnis!

Der Gemeindebrief liegt in bzw. bei den kirchlichen Gebäuden und in vielen Edewechter Geschäften zum Mitnehmen aus.

(>> Zum Download)

Gottesdienste wieder möglich

(NE) Aufgrund der hohen Inzidenzwerte im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hatte der Edewechter Gemeindekirchenrat sämtliche Gottesdienste in allen Kirchen und Andachten in der Trauerhalle ausgesetzt. Seit dem 15. Februar kann sich die Gemeinde wieder zu den gewohnten Zeiten zu Predigt und Gebet versammeln.

09.30 Uhr – Martin-Luther-Kirche, Süddorf
11.00 Uhr – St. Nikolai-Kirche, Edewecht

jeweils am ersten Sonntag im Monat
10.00 Uhr – Kapelle Westescheps

Auch Andachten in der Trauerhalle können wieder stattfinden. Es gelten weiterhin die bereits im Herbst 2020 beschlossenen Hygieneregeln.

ACHTUNG: Durch ein Versehen ist für die Gottesdienste in Süddorf eine falsche Uhrzeit an die Lokalzeitung gegangen. Natürlich finden die Gottesdienste, wie hier geschrieben und gewohnt, um 09.30 Uhr statt!
NOCH MAL ACHTUNG: Die Bitte um Berichtigung, die die Kirchengemeinde an die Lokalzeitung gegeben hat, ist nun leider von der Redaktion bearbeitet worden.
Statt einer Korrektur hat der zuständige Redakteur erneut die falsche Zeit veröffentlicht …
Zuverlässig sind z.Zt. offenbar allein die von der Kirchengemeinde bezahlten Informationen in den kirchlichen Nachrichten.
09.30 Uhr: Gottesdienst in Süddorf,

09.30 Uhr!