Jonathan-Kindergarten: Verkaufsstand im Adventsdorf

Verkaufsstand des Kindergartens

Verkaufsstand des Jonathan-Kindergartens

In der Weihnachtszeit spielte das Ernst Waldau Theater aus Bremen in der Aula des Gymnasiums Edewecht das Weihnachtsstück „Aladin und die Wunderlampe“. Dieses Märchen wurde an mehreren Tagen aufgeführt und viele Kinder aus unserem Kindergartens nutzten das Angebot und besuchten das Theaterstück. Als die Elternvertretung unseres Jonathan-Kindergartens erfuhr, dass die Möglichkeit besteht, mit einem Weihnachtsstand aktiv an diesem Wochenende teilzunehmen war es gar keine Frage –  wir sind dabei!

Die Elternvertreterin Frau Miguez Fernandez setzten sich mit den Organisatoren der Veranstaltung in Verbindung. Von Frau Borm erfuhren sie, dass rund um das Weihnachtsmärchen ein Adventsdorf mit Verkaufsständen geplant ist. Welche Möglichkeiten gab es nun, sich als Eltern des Ev. Jonathan-Kindergartens einzubringen?

Nach einigen Überlegungen haben die Elternvertreter aus unserem Kindergarten beschlossen, einen Weihnachtsstand mit Bratwurst und Getränken anzubieten. Als weitere Idee bot es sich an, mit den Kindergartenkindern Dekorationen herzustellen, die an diesem Tag verkauft werden sollten. Gemeinsam bastelten Eltern und Kindern im Kindergarten Engel für den Verkaufsstand.

Die Aktivität der Eltern war ein toller Erfolg. Insgesamt konnten  die Elternvertreterinnen den Erlös von 350 Euro an die Leiterin des Kindergartens, Frau Nordenbrock übergeben. Das Geld werden wir für die weitere Ausstattung unserer Bewegungshalle verwenden.

Ein herzliches Dankeschön sagen alle Mitarbeiterinnen des Ev. Jonathan-Kindergartens den engagierten Eltern die Zeit für diese Aktion aufgebracht haben!

Kommentare sind geschlossen.