Neuwahl im Rat der Evangelischen Jugend

Am Dienstag, 8. Mai 2012 treffen sich die Mitglieder des Rates der Evangelischen Jugend (RdEJ) zu ihrer monatlichen Sitzung. Turnusgemäß wählen die Ehrenamtlichen für ein Jahr einen neuen Vorstand. Der derzeitige Vorsitzende Sebastian Georg und seine Stellvertreterin Lisa Wraase wollen wieder kandidieren, während die stellvertretende Vorsitzende Geeske Martens nicht wieder antritt. Es wird erwartet, dass weitere Jugendliche  kandidieren werden, so dass wohl auch wieder ein 3-köpfiger Vorstand gebildet werden kann, der für ein Jahr im Amt bleibt. Unterstützt werden die Vorsitzenden in ihrer Arbeit von Kreisjugendiakonin Silke Meine und Pastor Achim Neubauer.

Der RdEJ wird sich außerdem mit dem Zukunftskongress beschäftigen, den die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg Anfang Juli in der Weser-Ems-Halle veranstaltet. Die Mitglieder des Rates werden auch über den Stand der Vorbereitungen für das Landesjugendtreffen der Ev. Jugend beraten. Dieses zentrale Treffen der Ev. Jugend Oldenburg (ejo) wird alle zwei Jahre im Blockhaus Ahlhorn organisiert und findet in diesem Jahr am 16. und 17. Juni statt.

Berichte aus verschiedenen Bereichen und die üblichen Regularien stehen ebenfalls aus der Tagesordnung. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr im Haus der offenen Tür. Gäste sind herzlich willkommen.

Kommentare sind geschlossen.