Und noch einmal: Basar in Süddorf – 24. und 25. November 2018

(BO) Der Basar des Pfarrbezirks II der Ev.-luth. Kirchengemeinde Edewecht hat eine lange Tradition. Seit 1975 lädt der Basarkreis am letzten Wochenende des Kirchenjahres ins Gemeindehaus an der Martin-Luther-Kirche in Süddorf (Küstenkanalstr. 7 / B 401) ein. Jahr für Jahr kommen unzählige Besucher an den Kanal, die sich über Selbstgemachtes zur Advents- und Weihnachtszeit, eine Tombola mit tollen Preisen, Knobeln und gute Gespräche bei leckeren Torten und wunderbarem Kuchen und Waffeln zu Kaffee oder Tee freuen.
Am 24. November um 14.00 Uhr wird der Basar mit einer kurzen Andacht eröffnet. Die Tore werden gegen 17.00 Uhr geschlossen. Am Ewigkeitssonntag (25.11.) geht es im Anschluss an den Gottesdienst, der um 09.30 Uhr beginnt und in dem der Verstorbenen des Kirchenjahres im Pfarrbezirk gedacht wird, weiter (Ende gegen 17.00 Uhr).
Rührig haben die Frauen des Basarkreises Süddorf das ganze Jahr über gewerkelt, damit zum Basartermin in Süddorf wieder ein umfangreiches und attraktives Angebot die Besucher willkommen heißt:
– Adventsgestecke und -kränze
– Handarbeiten aller Art
– Adventsdeko
– …und viele weitere schöne Kleinigkeiten.
Die Mitglieder des Basarkreises des Pfarrbezirks II der Ev.-luth. Kirchengemeinde Edewecht laden herzlich ein und freuen sich auf viele Gäste am Kanal.

Kommentare sind geschlossen.