Frischer Wind

(FI) Endlich sind die Zahlen der Corona-Pandemie bei uns nach unten gegangen und vieles ist wieder möglich. Auch die Kantorinnen und Kantoren der ev.-luth. Kirche in Oldenburg freuen sich darüber und wollen dies zusammen mit allen Liebhabern von Orgelmusik feiern. Deshalb wurde eine große Veranstaltungsreihe mit dem Titel FRISCHER WIND auf die Beine gestellt.
Auch in der St. Nikolai-Kirche Edewecht wird eine dieser Orgelandachten stattfinden, und zwar am Sonntag, dem 11. Juli, um 17 Uhr. Sie wird von Kreiskantor Hartmut Fiedrich und Pastorin Regina Dettloff gemeinsam gestaltet. Auf der klangschönen und erst neulich überholten Hillebrandt-Orgel erklingen zwei Mammutwerke der Orgelliteratur: Toccata, Adagio und Fuge in C-Dur von Johann Sebastian Bach und die Sonate d-moll über den Choral „Vater unser im Himmelreich“ von Felix Mendelssohn.
Die zweite Orgelandacht dieser Reihe FRISCHER WIND im Ammerland findet am 5. September in Wiefelstede statt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.